Schüleraktivitäten 2021/22

      • Sommerschule

      • 18.10.2021 12:07

      • Förderung in Mathematik, Deutsch und Englisch
      • In der letzten Ferienwoche fand an der Wittelsbacher Mittelschule die sog. Sommerschule statt, zu der sich die Schüler zum Ende des letzten Schuljahres freiwillig anmelden konnten, um coronabedingte Lücken in den Sommerferien zu schließen. Neben der Förderung in Mathematik, Deutsch und Englisch durch die Lehrerinnen Frau Gorbunov, Frau Holzer und Frau Krammel durften die Schülerinnen und Schüler aus den 5. bis 8. Klassen auch ihre praktischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Es fanden verschiedene kreative und handwerkliche Projekte mit den Materialien Ton, Beton oder Webstoffen statt. Das Hauptprojekt war jedoch ein Wandmosaik zusammengesetzt aus vielen verschiedenen bunten Keramikfliesen. Unter Anleitung der bekannten Mosaikkünstlerin Caroline Jung aus Reichertshofen und der Kunstlehrerin Stephanie Bethancourt wurde das Kunstwerk, das die Stadtsilhouette Kelheims darstellt, angefertigt. Pandemiebedingt konnte das bereits im vorletzten Schuljahr begonnene Kunstprojekt nicht zu Ende gebracht werden. Nun wurde es mit tatkräftiger Unterstützung der Sommerschüler, die mit Freude und Begeisterung bei der Sache waren, in vielen Arbeitsstunden in verschiedenen Arbeitsschritten fertig gestellt. Das sehenswerte Wandmosaik mit dem Stadtbild Kelheims und der Befreiungshalle ziert jetzt den Eingangsbereich der Wittelsbacher Mittelschule.

      • Back to article list